Arketipo OOMPA-LOOMPA Pendelleuchte

Artikelnummer: 20561

Die in drei Formaten erhältlichen Arketipo OOMPA-LOOMPA Pendelleuchten tragen feinste italienische Wertarbeit, umgesetzt von erfahrenen Profis in traditionellen Handarbeitsverfahren, in Ihre vier Wände. Die Schirme bestehen aus rombusförmigen und strukturierten Glasfragmenten, die lamellenartig an kreisrunden Metallgestellen angebracht werden.
Farbausführung (Lampenschirm)
Größe
Farbausführung (Metallstruktur)
ab 1.622,00 €
bei Vorkasse -5% 1.540,90 €

inkl. 19% USt. , Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

bei Vorkasse -5% 1.540,90 €

Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus. Bei vielen Variationen kann das Laden des Warenkorb-Button einige Zeit dauern.
!!! Bitte warten Sie !!!

sofort verfügbar

Lieferstatus: 4 Wochen

Hersteller ARKETIPO
Produktfamilie ARKETIPO OOMPA-LOOMPA
Designer Gino Carollo
Lichtverteilung Diffus
Leuchtmittel Größe 1
3 x max. 40W E14 Halogenlampen oder
3 x max. 10W E14 LED-Lampen
Größe 2
1 x max. 60W E27 Halogenlampen oder
1 x max. 10W E27 LED-Lampen
Größe 3
3 x max. 60W E27 Halogenlampen oder
3 x max. 10W E27 LED-Lampen
Material Metallstruktur in glimmernd Braun oder Titan erhältlich, Lampenschirm aus Glas in
Rubinrot, Aquamarineblau oder Bronzefarben erhältlich. Sichtbare Kabel in Weiß oder Schwarz.
Abmessungen Größe 1
Gesamtmaße
Durchmesser Ø 320 mm, Höhe 740 mm
Gesamthöhe der Aufhängung
Max. 2.000 mm (Individuelle Höhen auf Anfrage möglich)
Weitere Angaben
Gewicht 18,00 kg
Größe 2
Gesamtmaße
Durchmesser Ø 410 mm, Höhe 450 mm
Gesamthöhe der Aufhängung
Max. 2.000 mm (Individuelle Höhen auf Anfrage möglich)
Weitere Angaben
Gewicht 17,00 kg
Größe 3
Gesamtmaße
Durchmesser Ø 580 mm, Höhe 350 mm
Gesamthöhe der Aufhängung
Max. 2.000 mm (Individuelle Höhen auf Anfrage möglich)
Weitere Angaben
Gewicht 19,50 kg
Schutzklasse CE, IP20
Lieferumfang Exklusive Leuchtmittel

Gleichermaßen dekorativ und stilvoll zeigen sich die Arketipo OOMPA-LOOMPA Pendelleuchten

Zu seinen OOMPA-LOOMPA Leuchten für Arketipo ließ sich der zuletzt mit vielen Designpreisen ausgezeichnete Gino Carollo durch den gleichnamigen Pygmäenstamm aus dem Kinderbuch-Klassiker Charlie und die Schokoladenfabrik inspirieren. Die Kakaopflanzen, Grundnahrungsmittel des Stammes, gaben den Anstoß für die Gestaltung. Nachempfunden wurde die Kakaobohnen der Pflanzen beim Schirm, der aus lammellenartig nebeneinander angeordneten Glasfragmenten besteht. Durch die kleinen Zwischenträume tritt das Licht direkt aus. Der überwiegende Teil des Lichts wird allerdings diffus an den Raum abgegeben. Mustergültig ist seit jeher die Verarbeitungsqualität beim in Florenz ansässigen Label Arketipo. Der Hersteller fühlt sich der italienischen Handarbeitstradition verpflichtet. In Kombination mit zumeist poetischen und exklusiv ausgeführten Gestaltungsmotiven entstehen Beleuchtungslösungen, die sowohl in ästhetischer, qualitativer wie auch funktionaler Hinsicht voll überzeugen.

Die Produkteigenschaften der OOMPA-LOOMPA Hängeleuchte von Arketipo im Überblick

Produktart: italienische Designer-Pendelleuchte
Designer: Gino Carollo
Entwurfsjahr: 2016
Stil: exklusiv, modern, expressiv
Material: veredeltes Metall, Glas
Lichtverteilung: überwiegend diffus
Lichttechnik: LED oder Halogen
Besonderheit: Handmade in Italy

Die Glasfragmente werden in kreisrunde und veredelte Metallrahmen eingespannt. Drei verschiedene Formate der OOMPA-LOOMPA Hängeleuchte mit 32 cm, 41 cm und 58 cm Durchmesser sind verfügbar. Weitere Wahlmöglichkeiten bestehen bei den Glasfarben, bei denen Sie sich zwischen Bronze, Rubinrot und Aquamarinblau entscheiden können und bei den Metallgestellen, bei denen das weltweit bekannte Premiumlabel Arketipo die Ausführungen Glimmerig Braun und Titan offeriert.

mehr...
Arketipo

Arketipo - exklusives Design-Mobiliar, erschaffen in der Wiege der Renaissance Kunst

Arketipo wurde 1982 in Florenz mit dem Ziel gegründet, hochwertige Polstermöbel zu erschaffen, in denen die Leidenschaft der florentinischen Textilproduktion in Verbindung mit stilvollem und außergewöhnlichem Design zum Ausdruck kommt. 35 Jahre nach der Gründung gilt der Name Arketipo weltweit als Synonym für feinste italienische Möbeldesign-Couture. 2011 wurde die Marke von Cattelan Italia, dem weltweiten Marktführer für italienische Designmöbel, übernommen und wird aktuell von Lorenzo Cattelan geführt.

Der Hersteller ist stolz auf seine regionale Verwurzelung und betont die Verbundenheit zu Florenz gern. Die Stadt gilt als Wiege der Renaissance Kunst. Hier entstand 1503 der David von Michelangelo, die wohl berühmteste Kunstskulptur der Welt. Auch das bekannteste Portraitgemälde, die Mona Lisa von Leonardo da Vinci, entstand im selben Jahr in Florenz, bevor ihr Erschaffer sie 1516 mit auf seinen Alterswohnsitz ins französische Amboise mitnahm. Florentiner Kunstwerke, einzigartiger Ausdruck der italienischen Kreativität, sind in der Textil- und Fertigungstradition auch heute noch präsent. Mode und Handwerkskunst verschmelzen hier zu außergewöhnlichen Produkten. Die Verbindung von Tradition und Moderne hat Florenz zur Hauptstadt der Mode und des guten Geschmacks gemacht. Von kleinen Möbelkunstwerken kann man bei Arketipo durchaus sprechen, denn die handwerkliche Fertigung erfordert äußerstes Geschick und kann nur von erfahrenen Handwerksmeistern und geschulten Profis ausgeführt werden.

Arketipo erschafft Erfahrungen, Emotionen, Erlebnisse und keine Produkte

Dieser Ausspruch kommt von der Marke selbst und gibt einen passenden Einblick in das Selbstverständnis des Herstellers. Die Namensgebung geht zurück auf das Wort Archetyp, dessen altgriechische Definition die Begriffe Idee, Bild und Modellage einbezieht. Der Name wurde insbesondere deshalb gewählt, weil seine Bedeutung die Idee eines originellen und unverwechselbaren Designs vereint. Design ist für das Florentiner Unternehmen der Ausgangspunkt aller Projekte und ein Wert, der jedes Produkt wertvoll macht wie ein Kunstwerk. Natürlich prägen die Materialien den Designstil. Meisterhaft wird hier die Wahl des Besten, Neuen und Nützlichen vollführt.

Erwarten Sie das Unerwartete - Arketipo versetzt in Staunen

Die Harmonie, mit der alle Arketipo Designermöbel aufwarten, ergibt sich aus der stimmigen Übereinkunft von Material, Farbtönen und Formen, die über das Gewöhnliche hinausgehen und einen Lebensstil zwischen Traumwelt und Provokation erschaffen. Arketipo erforscht unsere Wahrnehmungen und verbindet dabei Design und traditionelle florentinische Handwerkskunst aus edlen Stoffen und Leder. Man will in allen Belangen einzigartige Lösungen erschaffen und verwehrt sich vor einfachen Entscheidungen. Perfektion wird banal und Vielfalt wird zum höchsten Gut erhoben, die jedes Möbel einzigartig werden lässt.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

© Copyright Casa 2019 | Alle Rechte vorbehalten | Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand