Emu

Mit dem Gartenmöbelhersteller Emu bieten wir Ihnen Top-Design-Qualität aus Italien

Bella Italia ist nicht mehr nur bekannt für rassige Sportwage, die beste Pasta der Welt und exklusive Sitzmöbel. Seit einigen Jahren spielen Markenhersteller wie Emu auch in der Top-Liga im weltweiten Outdoor- und Gartenmöbelgeschäft mit. Der Brand kann auf eine 65-jährige Geschichte zurückbringen, die stets von Innovationsdrang und Designleidenschaft geprägt war. Ziel der Marke aus dem umbrischen Marsciano ist die Erschaffung einzigartiger, zeitloser Produkte, die durch eine ausgewogene Mischung aus raffinierter Optik, Funktionalität, technischem Know-how, gekonnter Fertigung und Respekt gegenüber unseren natürlichen Ressourcen überzeugen.

Emu Designer gibt dem Label Made in Italy seine Wertigkeit und Strahlkraft zurück

In den 1990er und 2000er Jahren litt das einstige Symbol für Qualität und Stil unter massenhafter Verwendung. Viele der Made in Italy gelabelten Produkte konnten das Qualitätsversprechen einfach nicht einhalten. Emu gibt dem Gütesiegel durch immenses Qualitätsstreben, ansprechendes Design, hohen Komfort bei der Nutzung der Produkte und beste Funktionalität seine Aussage zurück.

Das Unternehmen erfreut sich weltweit zunehmender Bekanntheit, die erreicht wird durch den Komfort und die Eleganz der Produkte, die sich durch prägnantes Design mit hohem Wiedererkennungswert auszeichnen. Das Ergebnis alle Emu Design- und Produktionsbemühungen sind harmonische Formen und eine wiedererkennbare Identität der Kollektionen, die stets aus Stahl und Aluminium, kombiniert mit technischen und innovativen Materialien entstehen.

Durch eine vielfältige Designhandschrift zum Erfolg

Im Bereich der kreativen Produktentwicklung kollaboriert Emu mit teils weltbekannten Produktdesigngrößen, darunter Paul Newmann, Jean Marie Massaud, Arik Levy, Christophe Pillet, Paola Navone, das Studio Chiaramonte & Marin, Samuel Wilkinson oder Sebastian Herkner. Dabei setzt die Marke auch gestalterisch auf Innovation. Schon 1966 erschien der Designklassiker Rio, der schon kurze Zeit später zum beliebtesten Sitzmöbel Italians ausgerufen und bis heute rund 8 mio. Mal verkauft wurde.

Den Emu Stil könnte man als stets lässig-mediterran, minimalistisch-modern, gern auch zynisch-kreativ oder klar und funktionell beschreiben und würde ihm immer noch nicht gerecht werden. Allen Produkten haftet jedoch eine gewisse Leichtigkeit an, bei der viele Designexperten von der Übertragung der mediterranen Lebensfreude auf die gestalterische Produktebene spreche. Bei CASA Finest Living können wir dieser Expertenmeinung nur teilen und freuen uns, Ihnen die die optisch ansprechenden und qualitativ hochwertigen Outdoor-Designermöbel anbieten zu können.

mehr...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 18 von 18