HORM.IT Hexagon Hocker oder Couchtisch Indoor/Outdoor

Artikelnummer: 10540

Hexagon ist ein modulares Hocker- oder Beistelltischsystem aus zwei ungleichmäßigen Secksecksäulen, die sich gegenseitig stützen können. Dies erlaubt das Umsetzen individueller Sitzgruppen oder Ablageeinheiten. Verarbeitet wird wahlweise outdoorbeständiger Lecce-Kalkstein oder afrikanisches Okumeholz in Multiplexverbindungen.
Modell
Materialausführung
ab 478,00 €
bei Vorkasse -5% 454,10 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

bei Vorkasse -5% 454,10 €

Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus. Bei vielen Variationen kann das Laden des Warenkorb-Button einige Zeit dauern.
!!! Bitte warten Sie !!!

sofort verfügbar

Lieferstatus: 3-4 Wochen

Hersteller HORM ITALIA
Produktfamilie HORM ITALIA HEXAGON
Designer Steven Holl / 2011
Material Hohle Module aus Lecce-Stein oder Okume-Holz Multiplex
Abmessungen

Größe 1 (SLIM)
Gesamtmaße

Länge 400 mm, Breite 430 mm, Höhe 420 mm
Größe 2 (LARGE)
Gesamtmaße

Länge 510 mm, Breite 440 mm, Höhe 420 mm

Als Hocker und Couchtisch lässt sich das Modell Hexagon von HORM.IT nutzen

Beim italienischen Möbelbauer HORM.IT bewertet man die Qualität eines Möbels primär an Funktionalität, Gebrauchswert, Fertigungsgüte und am Design. In allen Kategorien erhält der Hexagon Hocker oder Couchtisch Bestnoten. Erschaffen wurde das im Jahr 2011 vorgestellte Multifunktionsmöbel von Steven Holl, den das Time Magazin einst zum besten Architekten der USA kürte. Nach Aussage des Time Magazin erschafft Holl Bauwerke, die sowohl das Auge als auch den Geist befriedigen. Gleiches gilt wohl auch für das sechseckige Möbelstück. Eigentlich ist Hexagon als modulares System angelegt, das aus zwei unregelmäßigen Secksecksäulen besteht, die sich gegenseitig stützen. Wie auf den Produktabbildungen zu erkennen, eignen sich die Stücke wunderbar dazu, individuelle Sitz- oder Tischkompositionen zu erschaffen. Hexagon kann als Couchtisch, Beistelltisch oder Hocker verwendet werden, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Die Produktmerkmale des Hexagon Hockers oder Beistelltischs von HORM.IT

Produktart: italienischer Designer-Hocker oder Beistelltisch
Designer: Steven Holl
Entwurfsjahr: 2011
Stil: skulptural, funktional, minimalistisch, natürlich, modern
Material: Lecce-Stein oder Okume-Holz-Multiplex
Besonderheiten: Made in Italy, auch für den Außeneinsatz geeignet

Der multifunktionale Hexogon wird aus Lecce-Stein gefertigt, einem für die südliche Region Apuliens typischen Kalkstein, der sich hervorragend für den Einsatz unter extremen Witterungsbedingungen eignet. Sonne, Wind, Regen und auch die besonders zähen Bedingungen in Küstenregionen können ihm nichts anhaben. Primär für die Nutzung in Innenräumen ist eine weitere Variante aus afrikanischem Okume-Holz-Multiplex.

mehr...
HORM.IT

Designevolution in Gestalt von HORM.IT

HORM.It wurde 1989 gegründet und erschafft seit diesem Jahr Emotionen durch Design
und verwandelt Wohnräume in einzigartige und exklusive Umgebungen, welche gleichermaßen gemütlich, einladend und funktionell sind. Orientierte man sich in den Anfangstagen noch sehr am vorherrschenden Zeitgeist, änderte sich die Handschrift der Marke mit den Jahren. Besonders durch Zusammenarbeit mit bekannten italienischen und europäischen Designgrößen, wurde mit der Zeit eine Handschrift entwickelt, die sich als eigenständig, vorwärtsgewannt, skulptural und progressiv beschreiben lässt, wobei die Faktoren Funktionalität, Komfort und Ergonomie stets von höchster Bedeutung waren und sind. Im Gegensatz zu vielen anderen italienischen Labels vertraute man bei HORM.IT seit jeher nicht auf die gestalterischen Gaben einiger weniger Designer. Mittlerweile kooperierte man mit mehr als 60 verschiedenen Kreativen und Agenturen, wobei nur wenige von Ihnen in den Genuss kamen, gleich mehrmals für HORM.IT arbeiten zu dürfen.

Abwechslungsreich, überraschend und stets exklusiv wie eigenständig ist die HORM.IT Handschrift

Obwohl sich im Sortiment der Marke durchaus ein roter Faden finden lässt, gleicht kaum eine Möbelkomposition der anderen. Dies ist auch wenig verwunderlich. Ruhmreiche und weltbekannte Industrie- und Möbeldesigner wie Karim Rashad, Matteo Thun, das Duo Gamfratesi, Marc Thorpe oder Luca Nichetto sind gestandene Persönlichkeiten, die sich keinen Stil aufdiktieren lassen, sondern stets einer eigenen Designphilosophie folgen. So wechseln sich im HORM.It Sortiment recht funktional erscheinende Möbel wie der Stereo Stuhl oder die Anish Sidebords mit sehr blickfangenden und fast künstlerisch anmutenden Kompositionen wie dem Twist Kleiderständer, dem Cobra TV-Halter, dem TIDE Schrank von Karim Rashad oder der legendären Riddled Buffet Kommode ab. Vor allem aber bietet HORM.IT mit seinen Einrichtungsstücken eine einträgliche Symbiose aus Einfachheit, Kunst und Innovation, die auch den anspruchsvollsten Wohnambienten weitere Wertigkeit beschert. Man beschränkt sich ganz bewusst auf das Essentielle, schafft aber auch einen Hauch von Erlesenem und gibt damit jeder Inneneinrichtung den Eindruck von Einzigartigkeit und Exklusivität. Gemacht für die Umsetzung luxuriös-zeitgenössischer Interiors erhalten Ihre Wohnräume durch Bestückung mit HORM.IT Möbeln eine luxuriöse Aura. Gern verhelfen wir Ihnen bei CASA.de zu Ihrem neuen HORM.it Wunschmöbel.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

© Copyright Casa 2019 | Alle Rechte vorbehalten | Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand