Arketipo ARMONIA Beistelltisch 45x38 cm

Artikelnummer: 20552

Der ARMONIA Beistelltisch von Arketipo bereichert moderne Einrichtungskonzepte mit gleichermaßen essenzieller wie expressiver Optik. Designer Gordon Guillaumier kombinierte hier ein Gestell aus drei geraden Metallprofilbeinen, die am Boden durch Querträger zusammenlaufen, mit einer rechteckigen Tischplatte aus MDF mit wertigen Holzfurnieren.
Holzausführung (Tischplatte)
434,00 €
bei Vorkasse -5% 412,30 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

bei Vorkasse -5% 412,30 €

Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus. Bei vielen Variationen kann das Laden des Warenkorb-Button einige Zeit dauern.
!!! Bitte warten Sie !!!

sofort verfügbar

Lieferstatus: 4 Wochen

Hersteller ARKETIPO
Produktfamilie ARKETIPO ARMONIA
Designer Gordon Guillaumier
Material Untergestell aus Metall in glimmerig Braun gebeizt, Tischplatte aus MDF mit Eichenholzfurnier in zwei Ausführungen verfügbar
Abmessungen Gesamtmaße
Länge 450 mm, Breite 380 mm, Höhe 435 mm
Weitere Angaben
Gewicht 9,30 kg

Von wertiger Ausstrahlung ist der ARMONIA Beistelltisch von Arketipo

Ausschließlich aus rechten Winkeln und Geraden besteht das Formkonzept des Arketipo ARMONIA Beistelltisches. Erschaffen wurde der nahe Florenz gebaute Tisch von Gordon Guillaumier. Er erlernte das praktische Möbelgestalter-Handwerk in Anleitung durch den legendären italienischen Designer und Architekten Rodolfo Dordoni, dessen beliebte essenzielle Designsprache auch beim hier gezeigten Beistelltisch wirksam wird. Im Portfolio des in Malta geborenen Guillaumier finden sich Werke für eine Vielzahl italienischer Premiumlabels, darunter CasaMilano, Desalto, Fontana Arte, Gebrüder Thonet, Minotti, Roda, Foscarini, AV Mazzega und Oluce. Markant am ARMONIA Beistelltisch ist das Gestell aus drei Vierkant-Metallprofilbeinen. Sie verbinden sich am Boden durch Querträger, die in Gemeinschaft ein T formen. Das glimmerig Braun veredelte Metallgestell bringt den Tisch auf 43,5 cm Höhe. Es trägt eine rechteckige MDF-Tischplatte, die auf Ihren Wunsch wahlweise mit Eichenholz- oder Sucupiraholzfurnier bestückt wird.

Die Produkteigenschaften des ARMONIA Beistelltisches von Arketipo

Produktart: italienischer Designer-Beistelltisch
Designer: Gordon Guillaumier
Entwurfsjahr: 2008
Stil: essenziell, zeitlos, wertig
Material: Metall, MDF mit Eichen- oder Sucupiraholzfurnier
Besonderheit: Made in Italy

Designer Gordon Guillaumier erdachte die ARMONIA Tischreihe als modulares Konzept. Die zwei Beistelltische der kleinen Kollektion wurden so dimensioniert, dass der etwas flacher gehaltene Rund-Couchtisch in sie eingeschoben werden kann. Erstklassige Verarbeitungsqualität in bester Made in Italy Tradition macht das reizvolle Gesamtpaket des vielseitig nutzbaren Designer-Beistelltisches komplett.

mehr...
Arketipo

Arketipo - exklusives Design-Mobiliar, erschaffen in der Wiege der Renaissance Kunst

Arketipo wurde 1982 in Florenz mit dem Ziel gegründet, hochwertige Polstermöbel zu erschaffen, in denen die Leidenschaft der florentinischen Textilproduktion in Verbindung mit stilvollem und außergewöhnlichem Design zum Ausdruck kommt. 35 Jahre nach der Gründung gilt der Name Arketipo weltweit als Synonym für feinste italienische Möbeldesign-Couture. 2011 wurde die Marke von Cattelan Italia, dem weltweiten Marktführer für italienische Designmöbel, übernommen und wird aktuell von Lorenzo Cattelan geführt.

Der Hersteller ist stolz auf seine regionale Verwurzelung und betont die Verbundenheit zu Florenz gern. Die Stadt gilt als Wiege der Renaissance Kunst. Hier entstand 1503 der David von Michelangelo, die wohl berühmteste Kunstskulptur der Welt. Auch das bekannteste Portraitgemälde, die Mona Lisa von Leonardo da Vinci, entstand im selben Jahr in Florenz, bevor ihr Erschaffer sie 1516 mit auf seinen Alterswohnsitz ins französische Amboise mitnahm. Florentiner Kunstwerke, einzigartiger Ausdruck der italienischen Kreativität, sind in der Textil- und Fertigungstradition auch heute noch präsent. Mode und Handwerkskunst verschmelzen hier zu außergewöhnlichen Produkten. Die Verbindung von Tradition und Moderne hat Florenz zur Hauptstadt der Mode und des guten Geschmacks gemacht. Von kleinen Möbelkunstwerken kann man bei Arketipo durchaus sprechen, denn die handwerkliche Fertigung erfordert äußerstes Geschick und kann nur von erfahrenen Handwerksmeistern und geschulten Profis ausgeführt werden.

Arketipo erschafft Erfahrungen, Emotionen, Erlebnisse und keine Produkte

Dieser Ausspruch kommt von der Marke selbst und gibt einen passenden Einblick in das Selbstverständnis des Herstellers. Die Namensgebung geht zurück auf das Wort Archetyp, dessen altgriechische Definition die Begriffe Idee, Bild und Modellage einbezieht. Der Name wurde insbesondere deshalb gewählt, weil seine Bedeutung die Idee eines originellen und unverwechselbaren Designs vereint. Design ist für das Florentiner Unternehmen der Ausgangspunkt aller Projekte und ein Wert, der jedes Produkt wertvoll macht wie ein Kunstwerk. Natürlich prägen die Materialien den Designstil. Meisterhaft wird hier die Wahl des Besten, Neuen und Nützlichen vollführt.

Erwarten Sie das Unerwartete - Arketipo versetzt in Staunen

Die Harmonie, mit der alle Arketipo Designermöbel aufwarten, ergibt sich aus der stimmigen Übereinkunft von Material, Farbtönen und Formen, die über das Gewöhnliche hinausgehen und einen Lebensstil zwischen Traumwelt und Provokation erschaffen. Arketipo erforscht unsere Wahrnehmungen und verbindet dabei Design und traditionelle florentinische Handwerkskunst aus edlen Stoffen und Leder. Man will in allen Belangen einzigartige Lösungen erschaffen und verwehrt sich vor einfachen Entscheidungen. Perfektion wird banal und Vielfalt wird zum höchsten Gut erhoben, die jedes Möbel einzigartig werden lässt.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

© Copyright Casa 2019 | Alle Rechte vorbehalten | Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand