Couchtische

Sie sind der Mittelpunkt jeder hochwertigen Outdoor-Lounge - Designer-Couchtische für den Außenbereich

Vor einigen Jahren ausschließlich im Wohnzimmer vertreten, werden Couchtische für den Außenbereich immer beliebter. Wer sich auf der Terrasse oder dem Balkon eine hochwertige Lounge einrichten will und exklusive Qualität schätzt, sollte sich bei der Suche nach einer hochwertigen Abstelllösung, die Designer-Outdoortische auf CASA.de genauer ansehen. Wir haben Ihnen eine handselektierte Auswahl besonders reizvoller Produkte zusammengestellt, die verschiedenste Stilbedürfnisse bedienen und alle von exzellenter Qualität sind.

Die stilistische Vielfalt exklusiver Designer-Couchtische auf CASA.de ist riesig - entdecken Sie unser Angebot

Ob aus Glas, Metall, Holz, Kunststoff oder innovativen High-Tech Materialien, ob rund, quadratisch, rechteckig, oval, ob schwarz, weiß, verchromt oder bunt - im Produktbereich Outdoor-Designer-Couchtische gibt es nichts, was es nichts gibt. Nach wie vor mit Vorliebe verarbeiteten unsere renommierten Markenhersteller in ihren aufregenden Outdoormöbelkompositionen aber weiterhin Holz. Das relativ leicht in Form zu bringende, stabile und einfach zu veredelnde Material hat allerdings auch seine Tücken.
Nicht jedes Holz kommt uneingeschränkt oder ohne Vorbehandlung für den Außenbereich in Frage. Die besonders im regionalen Garten-Fachhandel so beliebten Kiefern, Lärchen, Fichten und Tannen sind nicht immer die beste Wahl. So müssen bspw. Kiefer, Fichte und Lärche mit Bläueschutz ausgestattet und imprägniert werden. Als exzellentes lokales Möbelholz gilt Eiche, das auch wegen seiner sehr kräftigen und gleichmäßigen Struktur sowie der dekorativen Farbgebung zwischen beige bis honiggelb sehr beliebt ist im Möbelbau - auch im Premiumbereich. Noch wertiger in ihrer Erscheinung und recht wetterresistent sind Teakhölzer sowie die Hölzer von Akazie, Robinie, Sipo und Eukalyptus. Einige von diesen Hölzern reagieren unter widrigen Outdooreinflüssen wiederum mit Metallen. Man sollte also nicht ganz unbedarft kaufen, sondern die Materialwahl auf den späteren Einsatzort abstimmen.
Metall in noblen Outdoor-Couchtischen wird immer beliebter. Kunstvolle Verzierungen, gern mit Anspielungen auf klassische Tischmöbelkompositionen kommen genauso häufig vor, wie moderne bis futuristische Möbeldesign auf Metallbasis. Glas ist hingegen ein zeitloses Material und wird vorwiegend in Tischplatten verbaut. Mediterranen Flair verbreitern Rattanmöbel auf Terrassen und in Gärten. Aus Rattanpalmenfasern umgesetzte Möbel für den Außenbereich leiden aber eher stark unter den Witterungseinflüssen. Die Industrie umgeht diese negative Eigenschaft durch Polyrattan, einen synthetisches Material, dass dem namensgebenden Original in seinen Produkteigenschaften schon recht nahekommt.

Wie sich zeigt, gibt es bei der Wahl des neuen Outdoor-Designer-Couchtisches viele Möglichkeiten, aber nicht jede führt ans Ziel. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, ob Ihr neuer Traumtisch im Nutzungskontext das bietet, was Sie sich von ihm versprechen, kontaktieren Sie uns vor dem Kauf und lassen Sie sich von unserem geschulten Fachpersonal beraten.

mehr...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5