Liegen

Designerliegen - exklusive Polstermöbel, die zum Entspannen und Verweilen einladen

Designerliegen, Lounge Liegen, Chaiselounges, Recamiere, wie man die gemeinhin als Tagesbetten bekannten Möbel auch bezeichnet, bislang fristen Sie zumindest in gewöhnlichen Inneneinrichtungen noch ein Nischendesign. Im vornehmen Premium-Einrichtungssegment sind die Luxusliegen vielen Menschen schon länger ein Begriff. Insbesondere die aus Frankreich stammende Chaiselounge ist für seinen exklusiven Charakter schon länger bekannt. Mit dem Begriff werden niedrige, gepolsterte Sitz- und Liegemöbel für eine Person bezeichnet, dessen Vorgänger das antike Triclinium war. Merkmale der auch als Ruhe- oder Tagebetten bekannten Designerliegen, das vornehmlich einem kurzen Mittagsschlaf, gelegentlich aber auch als Gästebett dient, sind ein erhöhtes Kopfende und ein einheitlicher Bezug, der die gesamte Liegefläche abdeckt.

Wo und wie werden Designerliegen eingesetzt?

Designerliegen erzeugen exklusive Atmosphäre im Raum ihrer Bestimmung. Sie sind der Platz zum Zurückziehen und Entspannen. Ein Ort, an dem Sie einfach mal die Seele baumeln lassen können. Grundsätzlich können Designerliegen in jedem Wohnraum stehen, häufig findet man Sie allerdings in Wohnzimmern und Wintergärten oder sie dienen in großzügigen Arbeitszimmern als Ort der Lektüre oder für ein kurzes Nickerchen. Es gibt auch mobile Chaiselounges, die sich bei gutem Wetter einfach auf die Terrasse ziehen lassen, um sich dort zu Sonnen oder den Mittagsschlaf zu halten.

Designerliegen bekannter Marken

Als begeisterte Designconnaisseure verfolgen wir die Entwicklungen der internationalen Designszene genau und bleiben immer am Ball. Designerliegen und Chaiselounges wurden auf Messen in den vergangenen Jahren immer häufiger gezeigt, weshalb auch wir uns in Ihrem Sinne diesem Trend nicht verschließen.

Besonders edel sind die Designerliegen der italienischen Premiummarke Rugiano, die optisch eher im Stil der klassischen Chaiselounges und Recamiere gehalten sind. Überaus wertige Lederverarbeitung und das äußerst gehaltvolle Spiel aus Rundungen und Proportionen macht die Designerliegen dieses Herstellers in Verbindung mit höchstem Liegekomfort so besonders. Auch wenn es mittlerweile bei allen Herstellern zum guten Ton gehört, seine Polster- und Liegemöbel in verschiedenen Varianten anzubieten, ist die Auswahl bei diesem Brand wirklich enorm. So kann beispielsweise die Rugiano Piroghina Designerliege in fast 40 verschiedenen Lederbezügen und sechs unterschiedlichen Konstruktionsarten bestellt werden. Hier werden Sie quasi selbst zum Liegendesigner. Deutlich moderner als die Kreationen von Rugiano sind die Designerliegen von Cattelan Italia. Sie sind ganz eindeutig auf zeitgenössische Einrichtungswelten zugeschnitten und wirken wegen ihrer ergonomischen Rundungen schon auf den ersten Blick sehr komfortabel.

Unser Sortiment erweitert sich stetig. Nicht immer können oder wollen wir das gesamte Sortiment online abbilden. Sollten Sie also auf der Suche nach einer edlen Liege sein, die Sie nicht in unserem Onlineshop finden, zögern Sie bitte nicht, sich an uns zu wenden.

mehr...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2