Vitrinen - Vitrinenschränke

Designervitrinen und Vitrinenschränke bekannter Markenhersteller

Vitrinen oder genauer Vitrinenschränke sind Möbelstücke, die man im heimischen Umfeld eher selten antrifft. Nur in besonders vornehmen Interiors finden Sie einen Platz, legen dann aber eindrucksvoll Zeugnis von der kulturellen Identität des Besitzers ab. Das tuen sie nur teilweise über den eigenen Look, sondern primär über die gezeigten Stücke. Designer Vitrinenschränke sind Aufbewahrungsmöbel, die durch Glastüren und -wände, den Blick auf ihr Innerstes freigeben. Für einen unverklärten Blick haben sie meist einen recht funktionellen Charakter. Die Vitrinen im Onlineshop von CASA Finest Living können aber noch mehr als nur ihre eigentliche Funktion erfüllen.

Ein Designmöbel, dass Design und Kunst sprichwörtlich zur Schau stellt

Bei den sehr wertigen Designervitrinen aus unserem Onlineangebot kommt mitunter auch die Frage auf, was mehr Blicke auf sich zieht, der Vitrinenschrank oder die ausgestellten Stücke? Marken wie Bonaldo, Cattelan Italia und Tonin CASA prägen seit vielen Jahren die Entwicklungen des italienischen Möbeldesigns mit. Ihre modernen Möbelinterpretationen bringen Funktionalität und Ästhetik auf Augenhöhe zusammen, wobei der erlesene Charme der Stücke spürbar auf die Wirkung Ihrer Inneneinrichtung ausstrahlt.

Dass sich beispielsweise Cattelan Italia exzellent auf die Verarbeitung von Glas versteht, zeigt sich am dekorativen Look der WIND Designervitrine. Wie von einem starken Windhauch erfasst neigt sich ihr gläserner Körper. Ähnlich kühn geschwungen ist der Glaskörper der Oregina Vitrine von Tonin CASA. Sehr dekorativ zeigen sich auch die Tonin CASA Vitrinen mit dem Namen PARIS, die sich als Mischung aus Schrank und Vitrine verstehen. Hinter ornamental verzweigten Holztüren warten die Ausstellungsstücke darauf, entdeckt zu werden. Falls Sie direkt an den Wänden oder im Raum keinen Platz mehr zum Aufstellen einer Vitrine haben, können Sie auf CASA.de auch Eckvitrinen bestellen. Das Modell SABA von Cattelan Italia ist auf der Rückseite sogar extra beleuchtet und auch die Tonin CASA Parella Eckglasvitrine macht ihrem Namen alle Ehre.

Vitrinen müssen naturgemäß nicht zwangsweise an der Wand stehen. Der überwiegende Teil ist sogar extra dafür entworfen worden, inmitten des Raumes positioniert zu werden, sodass man die Exponate wie im Museum von allen Seiten bestaunen kann. Ein standfester Sockel sowie Beleuchtung aus der oberen Abdeckung gehören zum Standardrepertoire einer jeden Designervitrine. Bei allen gezeigten Modellen sind die Glastüren und Wände aus extra gehärtetem Glas, sodass Sie über viele Jahre auch im Alltagsgebrauch bestehen.

mehr...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 13 von 13