FIAM Aura Vitrine mit Innenbeleuchtung

10 % Rabatt auf FIAM Aura Vitrine mit Innenbeleuchtung Couponcode: RABATT-10 Gültig bis 29-02-2024

Artikelnummer: 20154

Erstklassige Produktqualität erreicht die Aura Vitrine von FIAM dank mustergültiger Glas- und Metallverarbeitung und durch ein stilvolles Design, das dem Produktzweck zuträglich ist und zugleich mit hoher ästhetischer Raffinesse aufwartet. Die moderne Designer-Vitrine aus Glas und Aluminium ist mit einer LED-Beleuchtungsfunktion versehen und in vier Ausführungen erhältlich.
Glasausführung
ab 5.707,00 €
bei Vorkasse -5% 5.421,65 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

bei Vorkasse -5% 5.421,65 €
UVP des Herstellers: 6.342,00 €
(Sie sparen 10%, also 635,00 €)

Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus. Bei vielen Variationen kann das Laden des Warenkorb-Button einige Zeit dauern.
!!! Bitte warten Sie !!!

momentan nicht verfügbar

Lieferstatus: 2-3 Wochen

  • 5% Rabatt bei Vorkasse
  • Renommierte Hersteller
  • Kauf auf Rechnung
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Vor-Ort Einrichtungsberatung
Hersteller FIAM ITALIA
Produktfamilie FIAM ITALIA AURA
Designer Patrick Jouin
Material Vitrine aus gebogenem Glas mit drei festen Fachböden, hintere Fachbodenhalterungen mit dem Vitrinenkasten verschweißt, obere Abschlussplatte aus Glas und Sockel aus mattschwarz lackiertem Holz, Profile und Beine aus mattschwarz lackiertem Aluminium, Tür mit Schloss, LED-Beleuchtung im Inneren der Aluminiumprofile, in verschiedenen Glasausführungen verfügbar
Abmessungen

Gesamtmaße
Breite 1.000 mm, Höhe 1.810 mm, Tiefe 370 mm, Glasstärke 6 mm
Maße der Fachböden
Höhe des Vitrinenfachs je 390 mm
Weitere Angaben
Gewicht 115 kg, Tragfähigkeit jedes Fachbodens max. 20 kg, Tragfähigkeit der oberen Abschlussplatte max. 30 kg

Pariser Chic trägt die Aura Vitrine mit Innenbeleuchtung von FIAM in Ihre vier Wände

Das 1973 formierte Label FIAM stammt zwar aus der nordostitalienischen Region Marken, hält sein Sortiment allerdings durch die Zusammenarbeit mit Architekten und Möbelgestaltern aus ganz Europa abwechslungsreich und frisch. Die wunderschöne und moderne Aura Vitrine wurde bspw. vom in Paris lebenden Produktdesigner Patrick Jouin entworfen. Der 1967 in Nantes geborene Kreative zählt zu den wichtigsten Industriedesignern Frankreichs und entwarf neben Stühlen, Sofas, Betten und Vitrinen für Labels wie Cassina, Kartell, Ligne Roset, Pedrali, Porada und Zanotta auch schon Fahrzeuge und die Messestände verschiedener französischer Autokonzerne. Bei der Aura Vitrine eint er klassischen Pariser Chic mit modernem und sehr filigranem Esprit. Bei einem ersten Blick auf das im Jahr 2015 vorgestellte Modell mag man zunächst kaum glauben, dass die äußerst schlanken Beine aus mattschwarz lackiertem Aluminium, die in sanften Bögen in den Korpus übergehen, den recht großen Glasschaukasten der Aura Vitrine überhaupt tragen können. Wie es sich für ein freistehendes Möbelstück dieser Kategorie gehört, gibt die Vitrine aus aufwendig gebogenem Glas den Blick auf die ausgestellten Stücke allseitig frei. Wer besonders hochwertige Gegenstände aufbewahrt, kann diese dank einer abschließbaren Tür vor direktem Zugriff schützen.

Die Produkteigenschaften der FIAM Aura Designervitrine im Überblick

Produktart: Designervitrine
Designer: Patrick Jouin
Entwurfsjahr: 2015
Stil: elegant, modern, leicht, offen
Material: 6 mm starkes und gebogenes Glas, mattschwarzes Aluminium
Besonderheit: Handmade in Italy, integrierte LED Beleuchtungsfunktion, mehrere Varianten

Im funktionellen Kontext überzeugt die Aura Vitrine neben den bereits angesprochenen Produktfeatures auch durch ihre subtil eingebaute LED-Beleuchtungsfunktion, die sich auf der Innenseite der schwarzen, vertikal emporgehenden Aluminiumprofile befindet. Das 100 cm breite, 181 cm hohe und 37 cm tiefe Schaukasten-Designermöbel können Sie auf CASA.de in den Glasvarianten transparent, extraklar-transparent mit reduziertem Grünstich, Rauchglas transparent und Bronzeglas transparent bestellen.

mehr...
Fiam Italia

Die weltbekannte Möbelmarke FIAM entstand aus der Leidenschaft eines Mannes für Glas

FIAM wurde 1973 von Vittorio Livi gegründet und entwirft, entwickelt und produziert Möbel aus Glas, die durch eine Kombination von Handwerk und industriellen Prozessen entstehen, die Tradition und Innovation, Handwerk und Design miteinander verbinden. Das Unternehmen ist angesiedelt in der kleinen Ortschaft Tavullia, die sich unweit der Adriaküste in der nordostitalienischen Region Marken befindet. FIAM zählt zu den weltweit bekanntesten italienischen Luxusmöbelmarken und hat zahlreiche ikonische Stücke im Sortiment.

Vittorio Livi und FIAM, die Geschichte eines Lebenswerkes

1973 gründete Vittorio Livi die heute weltbekannte Marke FIAM mit dem Ziel, Glas zu einem der Hauptdarsteller in der Welt des Möbeldesigns zu machen. Das erste Produkt der Marke war der aus gebogenem Glas gebaute Pouf Onda. Vittorio Livi hat mit der Unternehmung seine Leidenschaft für Glas zum Beruf gemacht. Schon seine erste Firma Fullet war Spezialist in der Verarbeitung des Materials und stellte als externer Zulieferer buntes Glas für die italienische Möbelindustrie her. Glas, fest und zerbrechlich, natürlich und künstlich, alt und industriell zugleich, ist eine Masse scheinbarer Widersprüche, und Livi liebte es dafür, ebenso wie für seine praktischen Qualitäten. Bis er sich dem Bau von Möbeln aus Glas annahm, wurde das Material vielfach nur für die Herstellung kleiner Accessoires oder dekorative Skulpturen verwendet. Livi aber stellte Möbel her, die erstaunlich solide und dennoch wunderschön transparent waren. Von Anfang an konzentrierte sich FIAM auf das Thema Innovation als treibende Kraft zur Erreichung internationalen Erfolges. Diese Innovation sollte an den drei Fronten handwerkliches Geschick, Design und Forschung voranschreiten. Dank der Technologie und der Zusammenarbeit mit den bekanntesten internationalen Designern wurde FIAM zum Marktführer und einige Produkte finden sich in den renommiertesten Museen der Welt. Die hohe ästhetische Qualität der FIAM Erzeugnisse findet auch durch den Fakt Ausdruck, dass dem Hersteller renommierte Auszeichnungen wie dem Möbeldesignoskar Compasso dOro oder der Leonardo Award verliehen wurden.

Qualität als höchstes Gut von FIAM

Um die Güte seiner Produkte zu unterstreichen und um kritische Geister davon zu überzeugen, dass sich aus Glas sehr wohl hochwertige und alltagstaugliche Möbel realisieren lassen, ließ Vittorio Livi FIAM gemäß UNI EN ISO 9001:2008 zertifizieren. Die Konformität mit dieser Referenznorm ermöglicht dem Label das Erreichen besonders hoher Qualitätsstandards. Eines der direkten Zeugnisse ist die Nachverfolgbarkeit der handgefertigten Produkte: Jedes FIAM Möbel trägt einen nicht entfernbaren Sticker, der bei hohen Temperaturen eingebrannt wird und das Firmenlogo sowie einen Code abbildet, mit dem der gesamte Produktionsprozess rekonstruiert werden kann. Optisch, qualitativ und in puncto Gebrauchswert entsprechen die FIAM Edelmöbel auf CASA.de höchsten Standards.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

FIAM ITALIA PRODUKTKATALOG 2022 - KATALOG-1

FIAM ITALIA PRODUKTKATALOG 2022 - KATALOG-2

FIAM ITALIA PRODUKTKATALOG 2022 - KATALOG-3

© Copyright Casa 2023 | Alle Rechte vorbehalten | Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand