ClassiCon BELL COFFEE TABLE Couchtisch, Kupfer

10 % Rabatt auf ClassiCon BELL COFFEE TABLE Couchtisch, Kupfer Couponcode: SUMMER-10 Gültig bis 27-06-2022

Artikelnummer: 20616

Außergewöhnlich aber dennoch harmonisch und sehr exklusiv ist das Formen- und Materialzusammenspiel des BELL COFFEE TABLE Couchtisches von ClassiCon. Ein gläserner Sockel in Quarz-grau wird mit einem Aufbau aus massivem Kupfer und einer Tischplatte aus schwarzem Kristallglas kombiniert und fertigt ist ein international begehrtes Designobjekt Made in Germany.
Ausführung (Metallaufsatz & Glasfuß)
Ausführung (Obere Platte)
5.139,00 €
bei Vorkasse -5% 4.882,05 €

inkl. 19% USt. , Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

bei Vorkasse -5% 4.882,05 €
UVP des Herstellers: 5.410,00 €
(Sie sparen 5%, also 271,00 €)

Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus. Bei vielen Variationen kann das Laden des Warenkorb-Button einige Zeit dauern.
!!! Bitte warten Sie !!!

sofort verfügbar

Lieferstatus: Sofort versandfertig

  • 5% Rabatt bei Vorkasse
  • Renommierte Hersteller
  • Kauf auf Rechnung
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Vor-Ort Einrichtungsberatung
Hersteller CLASSICON
Produktfamilie CLASSICON BELL COFFEE TABLE
Designer Sebastian Herkner
Material Mundgeblasener Glasfuß in Quarz-grau, Metallaufsatz aus massivem Kupfer, unlackiert, runde Tischplatte aus Kristallglas, schwarz lackiert
Abmessungen

Gesamtmaße
Durchmesser Ø Tischplatte 750 mm, Durchmesser Ø Fuß 320 mm, Gesamthöhe 360 mm, Fußhöhe 250 mm
Weitere Angaben
Gewicht 14 kg

Von besonders exklusiver und einzigartiger Anmutung, die Kupferversion des ClassiCon BELL COFFEE TABLE Couchtisches

Auch als Möbeldesigner unterliegt man Moden. Für die beauftragenden Labels zählen Reputation und Verkaufszahlen. Unter diesen Bedingungen ist es mitunter schwierig, eigenständige Kreationen zu erschaffen, seinem Stil treu zu bleiben und Produkte zu erschaffen, die sowohl den Produktionspartner, die Fachpresse wie auch die Endkunden begeistern. Mit gerademal dreißig Jahren ist dies Sebastian Herkner mit seinem BELL COFFEE TABLE Couchtisch für das Münchener Label ClassiCon exzellent gelungen. Dabei konnte er sich voll auf den Stil der Marke einlassen, in dessen Namen die Begriffe Classic und Contemporary nicht von ungefähr ineinandergreifen. Die Silhouette des Modells erscheint vertraut und auf irgendeine Weise auch klassisch. Alles andere als bewährt ist allerdings die Art und Weise wie Herkner die Materialien einsetzt, um diese Silhouette zu verwirklichen. Der glockenförmige Unterbau ist hier nicht wie gewöhnlich aus Metall oder Holz, sondern aus Glas - ein gewollter Bruch, der sich nicht negativ auf die Alltagstauglichkeit des Tisches auswirkt und ihn zugleich einzigartig macht. Der quarz-graue und transparente Sockel geht in einer fließenden Linie in einen sich schnell weitenden Körper aus Kupfer über, der das sehr exklusive Temperament des BELL COFFEE TABLE Couchtisches sprichwörtlich mitträgt. Komplettiert wird die äußerst harmonische und exklusive Erscheinung des vollständig in Deutschland gebauten Designobjektes dann durch eine schwarze Kristallglastischplatte.

Die Produkteigenschaften des BELL COFFE TABLE Couchtisches in der Kupfervariante

Produktart: Designer-Couchtisch
Designer: Sebastian Herkner
Entwurfsjahr: 2013
Stil: modern, exklusiv, innovativ, stilvoll-retro
Material: quarz-graues Glas, Aufbau aus Kupfer, schwarzes Kristallglas
Besonderheit: Made in Germany, Premiummöbel

Neben der Kupferausführung des ClassiCon BELL COFFEE TABLE Couchtisches finden Sie auf CASA.de natürlich auch noch die Produktvarianten mit Messing- oder schwarz brüniertem Messingaufbau sowie die vielen Beistelltischvarianten der BELL Reihe. Ebenfalls in unserem handverlesenen Onlinesortiment bieten wir Ihnen die BELL Leuchtenserie von ClassiCon, welche die Tische im passenden Licht inszenieren.

mehr...
ClassiCon

Classicon - Classic Contemporary Möbeldesign Made in Germany

Im Hauptquartier im Münchener Osten, gelegen im Sigmund-Riefler-Bogen 3 unweit der U-bahnstation Messestadt Ost, entwirft und produziert die Möbelmarke Classicon Kompositionen, die sich weltweit großer Beliebtheit erfreuen und den Hersteller zum international bekanntesten Premium-Möbelbauer Deutschlands machen. Neben den Showrooms in München und Zürich wird das weltweite Renommee auch an Ausstellungsstandorten in Tokyo, Toronto, Sydney und Seoul greifbar.

Der Markenname des von Oliver S. Holy und Michael Groth geführten Unternehmens setzt sich aus den englischen Begriffen classic und contemporary, klassisch und zeitgenössisch zusammen, wodurch sogleich der Stil des Herstellers deutlich wird.  

In München daheim, in der Welt zu Hause - Classicon

Seit dem Jahr 2003 hat Classicon seinen Firmensitz in einem spektakulären Glas-Beton-Holzbau mit 3000 qm Fläche, entworfen vom Münchener Architekten Joachim Jürke. Nach Aussage der Classicon Führung wollte man einen Ort finden, an dem sich Zukunft und Vergangenheit treffen, um sich über die Gegenwart zu verständigen. Der Entwurf entspricht dem unternehmenseigenen Verständnis von verantwortungsvollem Umgang mit ehrlichen Materialien, von der Schonung der Ressourcen und der Reduktion auf das Wesentliche, das sich immer auch in den Kreationen der Marke zeigt. Es entstand ein Raum der Visionen zulässt und von einer begrünten Dachterrasse einen herrlichen Blick auf das Panorama der Alpen eröffnet.

Die gestalterische Philosophie von Classicon gründet auf Qualität, Individualität und zeitloser Ästhetik jenseits modischer Trends. Das Sortiment umfasst neben Klassikern von Eileen Gray, einer irischen Architektin, die zu den wichtigsten Designerinnen des frühen 20 Jahrhunderts zählt und Eckart Muthesius, einem der weltweit bekanntesten Architekten und Innenarchitekten der deutschen Geschichte auch Kreationen zeitgenössischer Designer wie Konstantin Grcic, Sauberbruch Hutton, neri&hu oder Sebastian Herkner, Erschaffer der sehr beliebten Bell Tischkollektion. Man gibt sich betont offen für neue Designideen, deren formale und funktionale Qualität dem Anspruch der Klassiker gerecht wird.

Höchste Möbelqualität aus Deutschland

Der ästhetischen und funktionalen Qualität folgt bei Classicon auch höchste fertigungstechnische Güt. Die ClassiCon Signatur, die sich auf jedem Möbelstück findet und dessen Echtheit garantiert, bürgt dafür, dass bei der Herstellung unter Einhaltung höchster ökologischer Standards nur hochwertige Materialien und Verarbeitungstechniken zum Einsatz kommen und jedes Möbel vor der Auslieferung intensive Qualitätskontrollen durchläuft.

Classicon Möbel entstammen nicht maschineller Serienproduktion, sondern sind das Produkt umfangreicher Kompetenzen verschiedener Handwerksprofis. In den Bereichen Holz-, Metall- und Glasverarbeitung sowie in Fertigungsbereichen Polsterung, Lackierung und Oberflächenbehandlung beschäftigt das Münchener Label erfahrene Spezialisten. Erst durch dezidierte Spezialisierung und Identifikation mit dem Produkt und Leidenschaft für das eigene Schaffen entstehen Möbelträume, die auch höchste Ansprüche bedienen.

Auf CASA.de finden Sie ein besonders umfangreiches Angebot luxuriöser Classicon Produkte aus nahezu allen Möbelkategorien.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

ClassiCon Produktkatalog 2020-2021

ClassiCon Materialien-Musterkarte

© Copyright Casa 2019 | Alle Rechte vorbehalten | Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand