De Majo DOME P38 LED-Deckenleuchte

Artikelnummer: 12760

Ein 2015 vorgestelltes Highlight aus De Majos Contemporary Designserie möchten wir Ihnen mit der DOME P38 LED-Deckenleuchte nicht vorenthalten. Der stimmige Mix aus Formen, Farben und Texturen macht den einzigartigen Charme des Modells aus.
Farbausführung
712,00 €
bei Vorkasse -5% 676,40 €

inkl. 16% USt. , Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

bei Vorkasse -5% 676,40 €

Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus. Bei vielen Variationen kann das Laden des Warenkorb-Button einige Zeit dauern.
!!! Bitte warten Sie !!!

sofort verfügbar

Lieferstatus: 1-2 Wochen

Hersteller De Majo
Produktfamilie De Majo CONTEMPORARY DOME
Designer Chiaramonte Marin
Lichtverteilung Diffus
Leuchtmittel 19W LED - 1.950lm - 2.700K CRI90
Abmessungen Durchmesser Ø 380 mm, Höhe 180 mm
Schutzklasse CE, IP20
Lieferumfang Inklusive verbauter LED Leuchtmittel
(Die LED Leuchtmittel können nur von DE MAJO ausgetauscht werden)

Retro und Futuredesign verhelfen der De Majo DOME P38 LED-Deckenleuchte zu einem ausdrucksstarken Auftritt

Ein gekonnter Stil- und Materialmix hebt den Look der De Majo DOME P38 LED-Deckenleuchte auch im umfangreichen Sortiment von CASA.de als einzigartig hervor. Die venezianische Traditionsmarke De Majo erlangte einst mit ihren von historischen Vorbildern inspirierten und luxuriösen Kronleuchterkompositionen weltweite Bekanntheit. Zwar bilden diese traditionellen Lüsterkompositionen noch immer einen wichtigen Teil der Markenidentität, mit der Contemporary Design Kollektion zu der auch die DOME P38 LED-Deckenleuchte gehört, hat sich mittlerweile aber auch ein Gegengewicht gebildet. Vorgestellt und eingeführt wurde die DOME Serie 2015 nach intensiver Entwicklungsphase durch Alfredo Chiaramonte und Marco Marin. Der unten abgestumpfte Schirm ist mit einem weißen Diffuser bestückt, der von einem grauen oder cremefarbenen Gewebe umschlossen wird. Die Form des unteren Teils wird zur Decke hin von einer wahlweise orangefarbenen oder grauen Glasstruktur weitergeführt. Die harmonischen Rundungen, stimmigen Texturkombinationen und Farben verhelfen der De Majo DOME P38 LED-Deckenleuchte zu einem sehr harmonischen Gesamtlook. Das anregend helle Licht eignet sich sowohl zur Ausleuchtung von privat genutzten Zimmern sowie zur Beleuchtung von Designhotels, Restaurants oder anspruchsvollen Boutiquen. Besonders in eher flachen Räumen über Tischen und Sitzflächen bietet sich die Installation der Leuchte an. In höheren Räumen ist der Leuchtradius entsprechend höher. Exzellente Handarbeit im Zusammenspiel mit hoch präziser Computertechnik lässt die Fertigungsgüte bei De Majo auf permanent hohem Niveau verbleiben.

Die Produktmerkmale der De Majo DOME P38 LED-Deckenleuchte im Überblick

- Produktart: Deckenleuchte
- Stil: modern
- Lichtverteilung: diffus
- Diffusor: Gefärbtes Glas und Industriegewebe
- Struktur: verchromtes Metall
- Beleuchtungstechnik: effiziente LED-Lichttechnik

Weiterhin positiv an der De Majo DOME P38 LED-Deckenleuchte zu vermerken ist der Umstand, dass die Leuchte Teil einer Serie ist. So haben Sie die Gelegenheit mit wiederkehrenden Gestaltungs- und Stilmitteln Ihre Inneneinrichtung und Raumbeleuchtung besonders harmonisch umzusetzen. Sie haben Interesse an den anderen DOME Modellen? Geben Sie einfach oben im Suchfeld De Majo DOME ein um alle Kollektionsteile angezeigt zu bekommen.

mehr...
De Majo Illuminazione

Die Geschichte von De Majo ist bestimmt von Tradition und kreativem Aufbruch

Nach dem Ende des zweiten Weltkrieges kehrte Guido de Majo seiner neapolitanischen Heimat den Rücken und zog in die Lagune von Venedig, um 1947 auf der nahen Insel Murano eine erste Glashütte zu eröffnen. Obwohl das Unternehmen klein war, stellte sich der Erfolg von Beginn an ein. Begründen lässt sich dies aus heutiger Sicht durch die anspruchsvolle Firmenstrategie, mit der man sich zu bester Produktqualität verpflichtete. Von Anfang an war es die erstklassige Verarbeitung von Muranoglas in traditionellen Verfahren, welche die Exklusivität der De Majo Leuchten ausmachte.

Durch den Fokus auf Qualität wurde es ab einem bestimmten Punkt notwendig, innovative Verfahren in die Produktion einfließen zu lassen. Optisch wollte man auf Höhe der Zeit sein, weshalb man sich neuen Verarbeitungsweisen nicht verschließen durfte. In den 70er Jahren wurde Design zu einem wichtigen Element in der Produktion und DE MAJO war eines der ersten Unternehmen, das in dieses Konzept investierte und neben den traditionellen handwerklichen Produkten ein Sortiment einführte, dessen Qualität durch standardisierte maschinelle Verfahren auf gleichbleibend hohem Niveau verblieb.

De Majos Weg in die Zukunft

Bei der venezianischen Leuchtenschmiede bekommen junge Designer die Möglichkeit und die gestalterischen Freiheiten eingeräumt, ihre Kreativität frei auszuleben. Die Designkohärenz aus optischer Attraktivität und Produkteffizienz wurde dabei als wichtige Anforderung definiert, mit der alle Designer arbeiten mussten und auf das sie ihre Designstudien auslegen sollten.

Während sich die externen Designer der kreativen Leuchtenentwicklung widmen, tut man hausintern alles dafür, um die Produktion weiter zu modernisieren. Eine abgestimmte Produktkette, Sicherheit am Arbeitsplatz und ein gewachsenes ökologisches Bewusstsein hielten Einzug in die Leuchtenproduktion.

Neben den immer noch sehr beliebten klassisch-venezianischen Kronleuchterkompositionen, mit denen man das italienische Kulturerbe bewahren will, investierte De Majo viel Energie und Zeit in Design- und Technikforschung, um zukünftig auch moderne Kompositionen anbieten zu können. Die expressive Sprache der Glaskunst will und wird man dabei weiter sprechen und unter individuellen Gesichtspunkten formulieren.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

© Copyright Casa 2019 | Alle Rechte vorbehalten | Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand