10 % Rabatt auf Mogg ZOOM SQUARE Pouf mit Couchtisch Couponcode: CYBERWEEK2021 Gültig bis 05-12-2021

Mogg ZOOM SQUARE Pouf mit Couchtisch

Artikelnummer: 24391

Mogg ZOOM SQUARE Pouf mit Couchtisch
Farbausführung (Abnehmbarer Sitzbezug)
Farbausführung (Metallgestell)
ab 1.763,00 €
bei Vorkasse -5% 1.674,85 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

bei Vorkasse -5% 1.674,85 €
UVP des Herstellers: 1.856,00 €
(Sie sparen 5%, also 93,00 €)

Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus. Bei vielen Variationen kann das Laden des Warenkorb-Button einige Zeit dauern.
!!! Bitte warten Sie !!!

sofort verfügbar

Lieferstatus: 4-6 Wochen

  • 5% Rabatt bei Vorkasse
  • Renommierte Hersteller
  • Kauf auf Rechnung
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Vor-Ort Einrichtungsberatung
Hersteller MOGG ITALY
Produktfamilie MOGG ZOOM
Designer Uto Balmoral - 2020
Material Gepolsterter Puff mit abnehmbarem Bezug komplett mit Metallstruktur in schwarz oder patinierter Bronze erhältlich. Paltte aus und transparentem Glas.
Abmessungen

Gesamtmaße
Länge 1.200 mm, Breite 1.230 mm, Höhe 400 mm

Mogg ZOOM SQUARE Pouf mit Couchtisch

mehr...
Mogg

Kraftvoll, kreativ und erlesen sind Mogg Designmöbel

Hinter jedem weltbekannten italienischen Möbelbauer steckt ein kreativer Kopf mit einer starken gestalterischen und unternehmerischen Vision. Dies gilt auch für den lombardischen Möbelbauer Mogg. Dieser ist zwar erst seit 2012 am Markt, hat es aber durch seine einzigartigen und kraftvollen Möbelkompositionen geschafft, viel Aufmerksamkeit zu generieren und sich eine sehr positive Reputation aufzubauen. Erstmals in Erscheinung trat die Marke im benannten Jahr auf dem weltweit bekannten Mailänder Möbelsalon.

Kopf der Marke ist Nicola Galbiati. Mit seiner langen Erfahrung in der Welt der Möbel und des Designs ist er die perfekte Schnittstelle zwischen Kunden, Kreativteam und Produktion.
Der geschulte Innenarchitekt fungiert als Art Director der Marke, ist dabei aber auch in der Lage, die kreative Arbeit in eine pragmatische Sicht auf das Geschäft einzubetten und in eine unternehmerische Vision zu verwandeln. Galbiati ist von Natur aus neugierig. Forschung nach Neuem ist der Motor seiner Arbeit. Handwerkliche Geschicklichkeit und das fundierte Wissen auf dem Gebiet des Möbeldesigns bilden den Kern seiner Expertise.

Wohnmöbeldesign trifft bei Moog auf extravagante Objektgestaltung

Der Unternehmensname Moog setzt sich aus den zwei italienischen Begriffen MObili (Möbel) und OGGetti (Objekte) zusammen. Diese Wortverknüpfung gibt bereits einen recht anschaulichen Vorgeschmack auf den ästhetischen Stil der Marke. Alle Möbel des Herstellers sind Solisten und nicht in umfangreiche Kollektionen eingebettet. Sie stehen für sich und avancieren in nahezu jedem Einrichtungskontext als blickfangende Design-Schmuckstücke. Nicht selten kann man Moog Möbelkreationen einen regelrecht kunstvollen Wirkungscharme nicht absprechen.

Intensive Farbtöne, ungewöhnliche Formen, markante Materialien und kreative Ideen - in den meisten Fällen finden sich diese vier Faktoren nebeneinander in nur einem Möbelstück wieder. Alle Stilelemente warten mit einem starken Charakter auf und profilieren sich im Einrichtungskontext als echte Eyecatcher. Moog Möbel sind zumeist ikonische Stücke mit unverwechselbaren und einzigartigen Details.

In der Schnittstelle zwischen Minimalismus und Kunst

Die Grundarchitekturen und Schnitte der Moog Möbel sind eher selten von gestalterischer Opulenz. Die norditalienische Möbeldesignmarke setzt viel eher auf klare Grundkompositionen. Gründer Galbiati spricht in diesem Kontext häufig von demokratischem Design, das reich ist an ästhetischem Esprit ist, sich aber auch niemandem verschließt. Nicht zu viel aber auch nicht zu einfach - in dieser Nische sieht sich Moog gern am liebsten. Den Unterschied machen häufig die Details, außergewöhnliche Materialien, kräftige Farben oder Veredelungen. Dynamik und Vielseitigkeit charakterisieren die erlesene Moog Produktpalette, aus der wir Ihnen einen besonders großen Querschnitt hier in unserem handverlesenen CASA.de Onlineshop vorstellen. Erstmals in Erscheinung trat die Marke auf dem Mailänder Möbelsalon 2012.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

© Copyright Casa 2019 | Alle Rechte vorbehalten | Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand