VERPAN Wave Rug Teppich 240x170 cm in Gelb

Artikelnummer: 22621

Retroappeal, Dynamik und einen einladend warmen Farbakzent addiert der Wave Rug Teppich des dänischen Herstellers Verpan zu Ihrer Innenraumgestaltung hinzu. Der große rechteckige Designerteppich besteht aus handgetufteter Neuseelandwolle und wurde vom legendären Verner Panton schon 1973 entworfen.
1.184,00 €
bei Vorkasse -5% 1.124,80 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

bei Vorkasse -5% 1.124,80 €
UVP des Herstellers: 1.394,00 €
(Sie sparen 15%, also 210,00 €)
sofort verfügbar

Lieferstatus: Sofort versandfertig

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

  • 5% Rabatt bei Vorkasse
  • Renommierte Hersteller
  • Kauf auf Rechnung
  • Persönliche Ansprechpartner
  • Vor-Ort Einrichtungsberatung
Hersteller VERPAN
Produktname VERPAN WAVE RUG
Designer Verner Panton
Material New Zealand Woole, Handtuftet
Abmessungen Gesamtmaße
Länge 2.400 mm, Breite 1.700 mm
Weitere Angaben
Gewicht 31 kg

VERPANs gelber Wave Rug Teppich setzt markante Einrichtungsakzente

Mit großformatigen Teppichen können Inneneinrichtungen auf sehr einfache Weise zu ganz neuen Akzenten verholfen werden. Mehr Wärme und gehaltvollem Retrocharme verhelfen trägt beispielsweise der große gelben Wave Rug Teppich von VERPAN in Ihre vier Wände. Die Marke verwaltet das kreative Erbe des 1998 in Kopenhagen verstorbenen Verner Panton, der heute als Ikone des skandinavischen Designs gilt. Der Innenarchitekt-, Möbel- und Leuchtendesigner erschuf viele visionäre Einrichtungslösungen, von denen einige heute als gesuchte Klassiker gelten. VERPAN baut die Möbel, Leuchten und Accessoires auf Basis der Originalpläne. Panton war bekannt für seinen Mut zu farblich prägnanten Einrichtungsgegenständen. Die beige Wohnwelten-Konformität der 60er und 70er Jahre waren ihm zuwider. Er wollte mit seinen Kreationen neue Wege aufzeigen und die Menschen dazu ermutigen, ihre Lebenswelten spannender, individueller und wohnlicher zu gestalten. Der schon 1973 entworfene Wave Rug gilt als exemplarisch für seine Handschrift. Aus heutiger Sicht attestiert man dem mit einem Muster aus sieben Farbwellen realisiertem Designerteppich gehaltvolles Retrotemperament. Wie alle Designerteppiche von VERPAN wird auch der 240 cm lange und 170 cm breite Wave Rug vollständig aus handgetufteter Neuseelandwolle realisiert, die als sehr komfortabel, widerstandsfähig und wärmend gilt.

Die Produktmerkmale des gelben Wave Rug Teppichs von VERPAN im Überblick

Produkttyp: skandinavischer Designerteppich
Stil: dekorativ, grafisch, retro
Designer: Verner Panton
Entwurfsjahr: 1973
Material: 100 Prozent Neuseelandwolle
Besonderheit: handgetuftet

Mit seinem markanten Muster aus Wellenpattern addiert VERPANS Wave Rug Teppich Dynamik und organisches Wirkungsflair zu Ihrer Wohnraumgestaltung hinzu. Falls das warme Gelb nicht so richtig mit Ihrem Einrichtungsstil harmoniert, können Sie auf CASA.de auch noch ein orangefarbenes und ein graues Pendant des Modells bestellen.

mehr...
Verpan

Die Geschichte von Verpan zeichnet den Lebensweg von Verner Panton nach

Obwohl sich durchaus ein roter Faden im Sortiment der Marke Verpan findet, ist das Portfolio auch sehr facettenreich. So sprechen die Loungemöbel schon rein formal eine ganz andere Designsprache als die sehr klar und radikal einfach gezeichneten Stuhlformate. Auch im Bereich Beleuchtung gibt es von Verpan sowohl sehr reduzierte und einfache Kompositionen, als auch technisch wie handwerklich sehr anspruchsvolle Werke. Die Unterschiedlichkeit liegt im Umstand begründet, dass sich die Verpan Kollektion aus Teilen zusammensetzt, die Verner Panton im Laufe seiner mehr als 40 jährigen Schaffensphase erstellt hat. Zudem dachte der legendäre dänische Designkünstler und Architekt, der 1998 in Kopenhagen verstarb, seine Möbel und Leuchtenkreationen stets auch für ganz konkrete Einsatzszenarios vor. Mit diesem Hintergrund wird klar, warum sich hier und da vermeintliche Brüche in der Verpan Handschrift finden lassen. Seine Kreationen wirkten häufig eher wie Raumskulpturen als wie Gebrauchsgegenstände. Pantons Vision war vor allem die vollständige Verschmelzung von Funktionen und Raumeinheiten. Möbelensembles sollten in letzter Konsequenz auch auf den Kopf gestellt noch nutzbar sein.

Um die kreative Evolution nachzuvollziehen, muss man sich mit dem Lebensweg von Verner Panton intensiver auseinandersetzen. Verner Panton wurde 1926 im Dorf Gamtofte auf der dänischen Insel Fünen geboren. Er studierte in den Jahren 1947 bis 1951 an der Technischen Hochschule in Odense und der Königlich Dänischen Kunstakademie in Kopenhagen. Nach seinem Studium arbeitete er als Assistent im Designstudio des Architekturstars Arne Jacobsen. In dieser Zeit war Panton am Entwurf der Ameise, dem bekanntesten Stuhl von Arne Jacobsen, beteiligt. Panton unterschied sich vom damals vorherrschenden Stil, der geprägt war von weichen Formen und natürlichen Materialien. Er bevorzugte künstliche Werkstoffe. Nach einer dreijährigen Reise mit seinem VW Bus quer durch Europa eröffnete er 1955 ein eigenes Designstudio und arbeitete zunächst vornehmlich als Produktdesigner für industriell gefertigte Artikel. Erstmals internationales Aufsehen erregte er 1958 mit seinem innovativen Wire Cone Chair, der heute vom dänischen Label Fritz Hansen vermarktet wird. Legendär ist auch sein Freischwinger Stuhl. Der erste Stuhl überhaupt mit Monoblock Korpus, ohne die sonst typischen vier Beine. 1960 gelang ihm mit dem Styrocopolymer, das Design des mit seinem Namen verbundenen Panton Chair, der weltweit zum Erfolg wurde.

Nun widmete sich Panton stärker dem Thema Beleuchtung, wurde unter anderem für das Nobellabel Louis Poulsen tätig und entwarf schon wenig später seine legendäre Moon Leuchte, die Sie auch im CASA Onlineshop finden und bestellen können. Nach einem Umzug nach Basel war er mehrere Jahre für den bekannten Möbelbauer Vitra tätig. Obwohl Panton mehrere Design-Preise gewann, verlor er bereits in den 1970er-Jahren allmählich an Bedeutung. Als Grund gilt die Ölkrise, die das Aus für den kritiklosen Umgang mit Kunststoff bedeutete. Heute sind seine Kreationen wieder beliebter denn je und wir sind stolz, Ihnen auf CASA.de einige ganz besondere Werke aus seiner Feder anbieten zu können. Verpan ist übrigens lizensierter Produzent aller Verner Panton Designs, die nicht schon zu seinen Lebzeiten von anderen Herstellern gebaut und vermarktet wurden.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

VERPAN Leuchten-Katalog 2019

VERPAN Möbel-Katalog 2019

© Copyright Casa 2019 | Alle Rechte vorbehalten | Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand