Vistosi Peggy SP9 Pendelleuchte 180 cm (E14)

Artikelnummer: 22724

Mit klassischen Stilakzenten aufgeladen, präsentiert sich die leuchtstarke, exklusive und handgefertigte Vistosi Peggy SP9 Pendelleuchte. Erschaffen für die Beleuchtung des Cafes des Peggy-Guggenheim-Museums in Venedig, lassen sich mit diesem Schmuckstück auch große Räume und Flächen ausgewogen erhellen.
Farbausführung (Lampenschirm)
Farbausführung (Metallstruktur)
2.722,00 €
bei Vorkasse -5% 2.585,90 €

inkl. 19% USt. , Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

bei Vorkasse -5% 2.585,90 €

Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus. Bei vielen Variationen kann das Laden des Warenkorb-Button einige Zeit dauern.
!!! Bitte warten Sie !!!

sofort verfügbar

Lieferstatus: 1-2 Wochen

Hersteller VISTOSI
Produktfamilie VISTOSI PEGGY
Designer Hangar Design Group 2014 - restyling 2017
Lichtverteilung Diffus
Leuchtmittel 9 x max. 60W E14 Halogenlampen oder
9 x max. 10W E14 LED-Lampen
Abmessungen Gesamtmaße
Länge 1.800 mm, Höhe 850 mm
Höhe der Aufhängung
Max. 1.300 mm (Individuelle Höhen auf Anfrage)
Schutzklasse CE, IP20
Lieferumfang Exklusive Leuchtmittel

Von klassisch-stilvoller und exklusiver Erscheinung ist die Vistosi Peggy SP9 Pendelleuchte

Die 180 cm lange und leuchtstarke Peggy SP9 Pendelleuchte wurde 2014 von der Hangar Design Group in Zusammenarbeit mit dem venezianischen Glasleuchtenspezialisten Vistosi erschaffen. 1980 gründeten die Architekten lberto Bovo und Sandro Manente das Design- und Kommunikationsbüro. Die Interpretation von Design als allgegenwärtige Dimension jedes einzelnen Objekts, sei es architektonisch, materiell oder digital, hat sie zu Experimenten in den Bereichen Grafik- und Industriedesign, Innenarchitektur, Web- und Multimediadesign veranlasst. 2009 wurde ihnen der renommierte Red Dot Designaward verliehen und 2011 wurden sie gar mit dem Möbeldesignoskar Compasso dOro ausgezeichnet. Die mehrteilige Peggy Leuchtenkollektion entwarfen Sie vor dem Hintergrund, ein ambitioniertes Beleuchtungsprojekt zu realisieren. Das Cafe des weltbekannten Peggy-Guggenheim-Museums in Venedig wird seit 2014 von den eigens hierfür erschaffenen Peggy Leuchten erhellt. Stilistisch vollführt die größte Leuchte der Reihe eine Exkursion in die Haupt-Wirkungszeit der Kunstsammlerin, die im Alter von 23 Jahren von New York nach Paris zog und im zweiten Weltkrieg an der Seite von Max Ernst in ihre Heimatstadt zurückkehrte. Die von klassischen Formakzenten geprägte Erscheinung lebt auch vom Hell-Dunkel-Kontrast, der durch die Farbgebung der weißen Glaskugelschirmen mit dem veredelten Metallgestell erzeugt wird. Insgesamt neun mundgeblasene Glaskugelschirme sind an dem üppig dimensionierten und veredelten Metallrohrgestell angebracht, verteilen ihr Licht in alle Richtungen und ermöglichen so auch die ausgewogene Beleuchtung großer Räume und Flächen. In optischer, qualitativer und funktionaler Hinsicht ist diese italienische Designerleuchte ein Zugewinn für jedes exklusive Einrichtungsvorhaben.

Die Produktmerkmale der exklusiven Peggy SP9 Pendelleuchte von Vistosi im Überblick

Produktart: venezianische Designer-Hängeleuchte
Designer: Hangar Design Group
Entwurfsjahr: 2014, Restyling 2017
Material: mundgeblasenes Glas, veredeltes Metall
Stil: exklusiv, stilvoll-elegant, klassisch-zeitlos
Beleuchtungstechnik: Halogen oder LED
Lichtverteilung: diffus
Besonderheiten: Handmade in Italy

mehr...
Vistosi

Muranoglasleuchten von Vistosi entwickelt für höchste Ansprüche an Design und Beleuchtungskomfort

Glasleuchten von ausgezeichneter Qualität sind seit jeher das Steckenpferd von Vistosi. Vistosi ist eine der ruhmreichsten und ältesten venezianischen Glasmanufakturen überhaupt. Bis in das Jahr 1585 reicht die Geschichte der Marke zurück. 1690 kam es nach geschichtlichen Dokumenten erstmals zur Erwähnung des Namens Vistosi. Er leitet sich ab aus dem Spitznamen Vistoso, den der jüngste Spross der Gazzabin Glasbläserfamilie trug. Ab diesem Jahr wurde alle Glaserzeugnisse der Familie mit dem Namen Vistosi gelabeled. Das venezianische Traditionslabel hält die Fahne für exklusive Glaskunst auch in seinen modernen Kreationen hoch. Nach wie vor werden hier alle Glaserzeugnisse in Handarbeit produziert, wobei die Handwerksmeister noch immer vom jahrhundertelang aufgebauten Know-how der Gazzabin Glasbläserfamilie profitieren.

Geriet der Name Anfang des 20 Jahrhunderts in Vergessenheit waren sich die Nachfahren der Gazzabin Glasbläser ihrem familiären Erbe stets bewusst. Nach dem Ende des zweiten Weltkrieges wurde der Name Vistosi revitalisiert und erste Leuchten aus Glas verließen die einstigen Produktionshallen in Venetien. Trotz internationalen Erfolgs bleibt Vistosi seiner venezianischen Heimat treu. Erst vor wenigen Jahren eröffnete das weltweit vermarktete Label ein neues Hauptquartier samt Produktionsstätten und einem 4000m² großen Lager im Hinterland der Lagune von Venedig. Die Qualität der ausgesuchten Materialien sowie die feinen Linien der Designobjekte finden sich auch in den neuen Räumlichkeiten wieder.

Mit Qualität und ausgeprägter Designleidenschaft zum Erfolg

Bei Vistosi können Sie von Verarbeitung auf absolutem Topniveau ausgehen. Trotz höchster handwerklicher Präzision bei der Fertigung edler Leuchten legt sich Vistosi selbst weitere hohe Qualitätsstandards auf. So sind Lagerung und Produktion nach dem ISO 9001 Qualitätssicherungssystem zertifiziert. Neben der Glasfabrik mit mehreren Glasöfen unterhält Vistosi seit einigen Jahren auch eine Metallwerkstatt um sämtliche Aspekte der Produktion selbst in der Hand zu halten und höchste Standards bei der Fertigungsgüte zu setzen. Neben dem kunstvollen Glasblasen beherrschen die Vistosi Meisterhandwerker auch das Weiterverarbeiten exzellent. Mit den neu eingeweihten Fertigungshallen entstand auch die sogenannte Glasschleiferei, in der Schnitte, Bohrungen, Polierungen und andere Glasveredelungen ebenfalls mit höchster Güte realisiert werden.

Vistosis mundgeblasenes Glas wird mit einer einzigartigen Mischung hergestellt. Man reduziert den Natriumanteil auf eine minimale Menge, wodurch das Glas die Eigenschaften von Stahl zu erwerben scheint: es ist resistent und wird auch über lange Zeit nicht opak, bleibt also fortwährend klar. Durch den Einklang aus ansprechendem Design, bester Verarbeitung und ebenso exzellenten Beleuchtungseigenschaften hält Vistosi zu recht den Rang eines der Top-Labels im internationalen Beleuchtungssektor.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

VISTOSI Produkt-Katalog 2019

VISTOSI Neuheiten-Katalog 2019

© Copyright Casa 2019 | Alle Rechte vorbehalten | Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand